Kategorie-Archiv: Research

landkreis-immobilien.de informiert über Angebotspreise im Landkreis München

Grünwald, 19.10.2017, Autor Ulrich Riediger

Eine vollständige Immobilien-Preisübersicht für den gesamten Landkreis München zu bekommen, ist nicht ganz so einfach. Denn während der Münchner Gutachterausschuss jährlich seinen Immobilienmarktbericht veröffentlicht und kostenpflichtig verfügbar macht, liegen vom Gutachterausschuss des Landkreises München keine Kaufpreissammlungen für die 29 Städte und Gemeinden als regelmäßige Veröffentlichung vor.

Auch ist es ausgesprochen aufwändig, direkte Preisvergleiche nach Standorten, also nach den Städten und Gemeinden im Landkreis vorzunehmen und sie miteinander zu vergleichen. Die Folge ist eine diffuse Hochpreisvorstellung bei Eigentümern, Käufern und Mietern, die sich von Gemeinde zu Gemeinde nicht stark unterscheidet.

landkreis-immobilien.de dokumentiert mit der neuen Publikation das Gegenteil: Es gibt ganz erhebliche Preisunterschiede im Landkreis München. Gerade in Hochpreisumfeldern können Preisvorteile sehr stark für einen Standort sprechen, an den man als Käufer, Mieter oder Investor nicht als erstes denkt.

Um sich einen Überblick über die Immobilienpreissituation im gesamten Münchner Landkreis zu verschaffen, ist eine umfassende Sammlung und Zusammenstellung der verfügbaren Daten erforderlich. Dieser Fleiß-Aufgabe hat sich landkreis-immobilien.de  gestellt und bietet mit seiner Publikation das erarbeitete Datenmaterial als kostenlosen Service an.

Die Angebotspreisübersicht steht zum kostenlosen Download bereit unter der Internetadresse: https://www.landkreis-immobilien.de/angebot

# IVD-Süd präsentiert Spezialmarktbericht für das Münchner Umland


(Quelle: IVD Institut, München, den 31.01.2017)

Münchner Umland gefragt wie noch nie

Das IVD-Marktforschungsinstitut des IVD Süd e.V. hat am 31. Januar 2017 auf einer Pressekonferenz erneut den traditionellen Spezialbericht über den Wohnimmobilienmarkt im Münchner Umland (Landkreise Freising, Erding, Ebersberg, München, Starnberg, Fürstenfeldbruck, Dachau, Bad Tölz-Wolfratshausen) vorgelegt. „Angesichts des Wohnraummangels und des raketenhaften Anstiegs der Immobilienpreise in München in der jüngsten Vergangenheit zieht es die Menschen ins Münchner Umland“, so Prof. Stephan Kippes, Leiter des IVD-Marktforschungsinstituts, „wo die Preise noch etwas moderater ausfallen, Starnberg ausgenommen.“  Weiterlesen

Verschenken, vererben oder verkaufen?

Aigner Immobilien empfiehlt: mögliche Familienkonflikte bei Immobilienbesitz frühzeitig klären

München, 15.10.2016, Autor: Ulrich Riediger

Eine aktuelle Studie des Deutschen Instituts für Altersvorsorge (DIA) bringt es an den Tag: Noch nie erbten Deutsche so viel wie heute. „Die Vermögen aller privaten Haushalte summieren sich – hochgerechnet auf das Jahr 2015 – auf netto rund 11,1 Billionen Euro“, so die Studie. Sie prognostiziert auch, dass in den Jahren 2015 bis 2024 Immobilien im Wert von insgesamt 664 Milliarden Euro Generationen übergreifend vererbt werden.  Weiterlesen

Aigner Immobilien veröffentlicht frankfurter immobilien marktbericht


München, 06.09.2016, Autor: Ulrich Riediger

Die Aigner Immobilien GmbH, mit über 100 Mitarbeitern an sieben Standorten eines
der großen inhabergeführten Maklerunternehmen in Deutschland, gibt die Veröffentlichung
ihres „frankfurter immobilien marktberichtes 16/17“ bekannt.

Die 16 Seiten umfassende Analyse wirft einen detaillierten Blick auf den Frankfurter
Wohnimmobilienmarkt. Als Datengrundlage dienten sowohl der Jahresbericht 2015 und
der Halbjahresbericht 2016 des Gutachterausschusses Frankfurt am Main als auch
eigene Marktforschungsdaten, die von Aigner Immobilien laufend erhoben werden.

Weiterlesen

Gefahr der Marktverzerrung


GESCHÖNTE MIETSPIEGEL SCHADEN VERMIETERN UND MIETERN GLEICHERMASSEN
München, 01. August 2016, Autor: Ulrich Riediger

Die von Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) geplante Gesetzesinitiative, den Mietspiegel anders als bisher berechnen zu lassen, führt nach einer Studie des Center for Real Estate Studies der Steinbeis-Hochschule Berlin zu einer Verzerrung im Markt. Die Studie wurde im Auftrag des Immobilienverbands Deutschland (IVD) erstellt, in dem auch Thomas Aigner mit seinem Unternehmen, Aigner Immobilien GmbH, Mitglied ist. Weiterlesen

ivd-Erschwinglichkeitsindex: „München hält die rote Laterne“


IN DER BAYERISCHEN LANDESHAUPTSTADT REICHEN EINKOMMEN VON NORMALVERDIENERN FÜR DEN IMMOBILIENKAUF SELTEN AUS
München, 04. Juli 20116, Autor: Ulrich Riediger

Thomas Aigner, Inhaber der Aigner Immobilien GmbH, berichtete anlässlich des betriebsinternen Maklertreffs mit seinen 45 Vertriebsmitarbeitern über den neuen Erschwinglichkeitsindex, der kürzlich vom Immobilienverband Deutschland (IVD) herausgegeben wurde. Aigner ist selbst Mitglied im IVD. Weiterlesen

Aigner Immobilien veröffentlicht den münchner immobilien marktbericht 2016/2017


München, 30. Mai 2016, Autor: Ulrich Riediger

Der münchner immobilien marktbericht der Aigner Immobilien GmbH wird von vielen Eigentümern, Investoren und Interessenten des Münchner Immobilienmarktes regelmäßig mit großem Interesse erwartet. Die neueste Ausgabe 2016/17 wurde gerade von Aigner Immobilien veröffentlicht. Auch diesmal fließen wieder Daten des Gutachterausschusses sowie Zahlen, die von Aigner Research regelmäßig selbst erhoben werden, ein.

Weiterlesen

Münchner Gutachterausschuss präsentiert Jahresbericht 2015 – Die „TOP-DEALS“ des Jahres – Höchstpreise für Exklusivimmobilien „unter der Hand“ – Regionale Wohnungsbau-Konferenz tagt im Münchner Rathaus


München, 09.05.2016, Autor: Ulrich Riediger

Am 03. Mai 2016 lud der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Bereich der Landeshauptstadt München zur Präsentation des Immobilien-Marktberichtes 2015 ins Münchner Rathaus. Kommunalreferent Axel Markwardt präsentierte zusammen mit Helmut Thiele, dem Vorsitzenden des Gutachterausschusses, und Xaver Simmel, Leiter der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses, die aktuellen Zahlen.

Weiterlesen

münchner immobilien marktbericht: Der Vorabbericht 16/17 von Aigner Immobilien liegt vor.


München, 07. April 2016, Autor: Ulrich Riediger

Mit den regelmäßigen münchner immobilien marktberichten zeigt die Aigner Immobilien GmbH stets die aktuellen Markttrends in den unterschiedlichen Immobilien-Segmenten in München auf. Die Münchner Immobilienmesse, die vom 08. bis zum 10.04.2016 in der Kleinen Olympiahalle stattfindet, ist der Anlass, dass Aigner Immobilien dieses Mal einen Vorabbericht 16/17 veröffentlicht, der den interessierten Messebesuchern einen guten, aktuellen Marktüberblick gewährt. Zusätzlich sind darin die aktuellen durchschnittlichen Quadratmeterpreise (Kauf und Miete) nach Stadtteilen gelistet.

Weiterlesen